Telefon: (09371) 9488-30
  • Klemens Ott Referenz Steildach
  • Klemens Ott Referenz Flachdach
  • Klemens Ott Referenz Metalldach
  • Klemens Ott Referenz Gründach
  • Klemens Ott Referenz Fassaden
1 2 3 4 5

Das Unternehmen | Historie

Jonathan Ott erhält den Meisterbrief ...

... nach 9-monatiger Ausbildung in der Berufs­fach­schule in Mayen. Am 20.05.2017 wurde ihm der Meister­brief vom ZVDH Vizepräsident Michael Zimmermann und dem Vorsitzenden der Meister­prüfungs­komission Karl-Heinz Bischof überreicht.
Auch die staatliche Anerkennung zum Fachleiter für Dach-, Wand- und Abdichtungs­technik hat er erhalten.

2016 - Wir trauern um unsere Seniorchefin Hiltrud Ott
2017

Wir trauern um unsere Seniorchefin Hiltrud Ott, ...

... die am 28.06.2016 im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Mit unermüdlichem Einsatz, großem Organisationstalent und immer einem offenen Ohr für die Kundschaft, hat Sie die Firma vorangeführt.

2016 - Wir trauern um unsere Seniorchefin Hiltrud Ott
2016

Wir trauern um unseren Firmengründer Klemens Ott, ...

... der am 22.05.2015 im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Mit unermüdlichem Einsatz, großem Weitblick und Zielstrebigkeit hat er die Entwicklung unserer Firma bis 1990 vorangetrieben.

2015 - Wir trauern um unseren Firmengründer Klemens Ott
2015

Umbau und Modernisierung

... der restlichen Büroräume.

2014

Sohn Jonathan erhält den Gesellenbrief

... im Dachdeckerhandwerk und beginnt mit dem Studium der Betriebswirtschaft.

2011

50 Jahre Klemens Ott

... wird mit einer Jubiläumsfeier im Weingut Stich in Bürgstadt und mit einem Betriebsausflug nach Mallorca gefeiert.

2010 - 50 Jahre Klemens Ott
2010

Modernisierung

... der Büro- und Lagerräume.

2009

Überreichung des „Goldenen Meisterbriefs”

... an Klemens Ott durch Kreishandwerksmeister Stappel und Obermeister Reinhold Müller.

2004 - Ueberreichung des Goldenen Meisterbriefs an Klemens Ott
2004

Testsieger beim Betriebsklimatest

... des „Handwerk Magazin”

1998 - Testsieger beim Betriebsklimatest des Handwerk Magazin
1998

Peter J. Ott wurde alleiniger Geschäftsführer

... der Klemens Ott GmbH in Miltenberg.

1990

Neuer Autokran

Ein neuer Autokran ermöglicht flexibeles und rationelles Arbeiten.

1990 - Neuer Autokran
1990

Weiterbildung von Peter J. Ott

... zum Betriebswirt des Handwerks.

1985

Neubau eines Bürogebäudes

... in der Benzstraße.

1985

Übergabe der Geschäftsleitung

... an die Brüder Peter J. Ott und Johannes Ott.

1985

25 Jahre Klemens Ott

Das 25-jährige Betriebsjubiläum wird mit einem Festakt gefeiert. Herr Bürgermeister Vogel überbringt die Glückwünsche der Stadt Miltenberg.

1985 - 25 Jahre Klemens Ott
1985

Belegschaft im Jubiläumsjahr

Anlässlich des 25-jährigen Betriebsjubiläums wurde die damalige Belegschaft für die Zukunft festgehalten.

1985 - Belegschaft im Jubiläumsjahr
1985

Umwandlung der Einzelfirma

... „Klemens Ott” in die „Klemens Ott GmbH”.

1982

Schulbester in Mayen!

... Peter J. Ott erhält in Mayen als Schulbester den Meisterbrief.

1981

Erster Autokran

Damit auf den Baustellen effizienter und schneller gearbeitet werden kann, investierten wir bereits recht früh in einen eigenen Autokran.

1981 - Erster betriebseigener Autokran
1981

EDV im Unternehmen

Ohne Computer geht es anscheinend nicht mehr. Im Jahr 1981 führen wir die EDV in unserer Firma ein.

1981 - Einführung der EDV im Unternehmen
1981

Unsere Lagerhalle

... im April 1979

Unsere Lagerhalle im April 1979
1979

Eintritt von Peter J. Ott

... nach erfolgreich bestandener Gesellen­prüfung. Nach dem Kammersieg der Innung Heidelberg, konnte er beim Bundes­wett­bewerb der Dachdecker ebenfalls durch Leistung überzeugen und errang den 2. Platz.

1978 - Peter J. Ott wird 2. Bundessieger der Dachdecker
1978

Betriebsausflug

Die Mannschaft wächst und macht einen Betriebsausflug nach Seefeld.

1977 - Betriebsausflug nach Seefeld
1977

Hallenbau mit Büro

... in der Benzstraße, für den neuen Firmensitz.

1975 - Hallenneubau mit Buero in der Benzstrasse
1975

Neubau einer Lagerhalle

... von 140 m² mit Sozialraum im Vollmer.

1964 - Bau einer Lagerhalle mit Sozialraum im Vollmer
1964

Betriebsausflug

Die Klemens Ott Belegschaft fährt nach Kaub am Rhein.

1963 - Betriebsausflug nach Kaub am Rhein
1963

Krankenhaus Walldürrn

Anfang der 60er Jahre: Unsere Kolonne arbeitet auf dem Fahrstuhlschacht des Krankenhaus in Walldürrn.

1962 - Unsere Kolonne auf dem Fahrstuhlschacht des Krankenhaus Wallduerrn
1962

Firmengründung

... durch Klemens und Hiltrud Ott. Bereits nach einem Jahr waren zehn Mitarbeiter beschäftigt.

1960 - Der Seniorchef bei der Arbeit
1960

Familientradition

Bereits unser Urgroßvater Peter Ott war Schieferdecker. Er gründete seinen Betrieb 1888. Ein Rechnungsbeispiel von 1900.

Rechnung des Ur-Grossvaters Peter Ott von 1900
1888